SCHULE

Unsere Schule: Termine im Schuljahr 2016/17

1.Quartal
03.
09
10.
09
17.
09
24.
09
01.
10
08.
10
15.
10
22.
10
2.Quartal
29.
10
05.
11
12.
11
19.
11
26.
11
03.
12
10.
12
17.
12
24.
12
31.
12
31.
12
3.Quartal
14.
01
21.
01
28.
01
04.
02
11.
02
18.
02
25.
02
04.
03
11.
03
18.
03
25.
03
01.
04
08.
04
15.04
22.04
29.04
4.Quartal
06.
05
13.
05
20.
05
27.
05
03.
06
10.
06
17.
06
24.
06

*  An rot marrkierten Tagen fehlt der Unterricht aus.

 

Unsere Schule: Allgemeine Information

Ukrainische Samstagsschule in Mainz ist offiziell ein Teil des Ukrainischen Vereins in Frankfurt-am-Main und eine Filiale der Frankfurter Samstagsschule „Sonne in den Händen“.
Unsere Schule ist – kein profitorientiertes Unternehmen! Unsere Einnahmen decken die Ausgaben: Mietkosten, Vergütung der Lehrkräfte und Lehrmaterialkosten.
Die Lehrer bekommen nur kleine Vergütung, die dem Lohnniveau für Pädagogen in Deutschland nicht entspricht.
Alle unsere Lehrer haben eine pädagogische Ausbildung und die Mehrheit von ihnen hat zwei Hochschulabschlüsse: einen ukrainischen und einen deutschen.

Die Lernmethodik-wir wollen:

  • Sich von alten (sowjetischen) Unterrichtsmethoden distanzieren

  • Moderne und kreative Lehrmethoden anwenden: spielerisch und alltagsnah

  • Durch den Volkskundeunterricht schon für die Kleinsten (ab dem Alter von 2,5 Jahren) das Interesse der Kinder zum Ukrainischen wecken

Geschichte der Entstehung

Angefangen hat es damit, dass wir, zwei junge Mütter aus Mainz, Halyna Merker und Viktoriya Jost, mit unseren Töchtern in das knapp 50 km entfernte Frankfurt fuhren, und die Kinder in der Ukrainischen Samstagsschule dort anmeldeten. Es gefiel uns in der Frankfurter Schule und unsere Mädchen hatten auch viel Freude am Unterricht. Doch es wurde uns schnell klar, dass die Entfernung zu weit ist, um auf Dauer diese Schule zu besuchen. Wir brauchten eine eigene Schule! Wo fängt man an?

  • Als erstes dachten wir an alle Mütter ukrainischer Abstammung in unserem Freundeskreis. Es gab da einige!

  • Der Vorsitzende des Ukrainischen Vereins in Frankfurt am Main, Roman Rokytskyj, schlug vor Ukrainische Samstagsschule in Mainz als Filiale der Frankfurter Schule zu eröffnen

  • Damit erhielten wir eine Möglichkeit als offizielle Organisation zu existieren

Entwicklung der Schule vom Gründungstag bis heute

Ukrainische Samstagsschule Mainz wurde am 10. Januar 2015 von jungen Eltern gegründet. Die erste Stunde fand mit 6 Kindern zu Hause bei einem Schüler namens Dimitrios statt. Im Moment sind in der Schule 19 Kinder angemeldet, die in vier Altersgruppen unterrichtet werden.